Aus U.S. wird MA. Neuland für Mannheim

Veröffentlicht am 05.07.2011 in Allgemein

Einladung zur SPD-Veranstaltung: Aus U.S. wird MA. Neuland für Mannheim,
zum Thema Coleman Barracks am 7. Juli 2011 um 19 Uhr, Gasthof „Zum Adler“

Liebe Parteifreunde,

vergangenes Jahr kündigte die U.S. Army an, nach über 65 Jahren bis 2015 aus Mannheim abzuziehen. Das
bedeutet für Mannheim, dass in den kommenden 15 Jahren die Konversion ansteht. Es ist die Möglichkeit, Flächen
und Gebäude, die bisher den amerikanischen Truppen gehört haben, nach unseren Wünschen zu nutzen. Uns
Bürgerinnen und Bürgern stellt sich nun die Frage: Was machen wir mit dem Neuland?
Die Bedingungen, die wir vorfinden, sind vielfältig. Auf der Fläche von 510 Hektar könnten wir 12 Luisenparks
einrichten! Außerdem befindet sich dort eine breite Palette an Gebäuden, Wohnungen und Sportplätzen. Die
Militärflächen gehören zunächst dem Bund. Hinzu kommt die Konversion in Heidelberg und Schwetzingen: Wir
müssen uns aufeinander abstimmen.

 

Unser Auftritt auf Facebook

Downloads

Dokumente

Gemeinderat

Kommunalwahl