05.02.2014 in Fraktion

Ordensfest der "Roten Socken"

 

Am Montag, den 03.02.14, fand zum 13. Mal das Ordensfest der "Roten Socken" statt. Stefan Höß moderierte die wirklich gelungene Veranstaltung im Ratssaal des Stadthauses.

Zahlreiche Fastnachtsvereine waren vertreten. Aus Sandhofen kam eine zwei Mann starke Abordnung der Stichler, worüber sich unser OV-Vorsitzender Julian Marx sehr freute, da sie ihm einen Orden überreichten.

"Ein großer Dank geht an die tolle Organisation, vor allem Stefan Höß, Andrea Safferling, Ursula & Dieter Höß, sowie dem gesamten Team der SPD-Gemeinderatsfraktion gebührt ein großes Lob dafür, solch eine große und gut besuchte Veranstaltung auf die Beine zu stellen", freute sich Julian Marx!

Höhepunkt des Abends war sicherlich die Hexentaufe unseres Fraktionsvorsitzenden Ralf Eisenhauer durch die Karlsterner Hexenzunft. Ein wahres Spektakel spielte sich in den "heiligen Hallen" des Gemeinderats ab, als die Hexen mit lautem und gruseligem Trommeln in den Ratssaal einzogen und 'Angst und Schrecken' verbreiteten.

21.11.2013 in Fraktion

135 Jahre SPD-Gemeinderatsfraktion

 
von links: K.Schroff, A.Safferling, J.Marx vor der `roten Wand`

Am Freitag, den 15.11.2013, lud die SPD-Gemeinderatsfraktion zum 135-jährigen Jubiläum zum Tag der offenen Tür in ihre Räumlichkeiten ins Rathaus.

Als Fraktionsvorsitzender hatte Ralf Eisenhauer die Ehre, eine kurze Ansprache zu halten, in der er auf die Geschichte der SPD-Gemeinderatsfraktion zurückschaute.

Nachdenklich stimmten einige kurze Worte vom "Alt-Star" der Mannheimer SPD Walter Spagerer.

Ein echter Hingucker war die historische "rote Wand" auf der Fotos aller SPD Stadträtinnen und Stadträte und aller SPD Bürgermeisterinnen und Bürgermeister seit 1945 zu sehen sind!

Weiteren Gesprächsstoff dürfte auch die Ausstellung „24 Köpfe der Arbeiterbewegung“, die vom 21. Oktober bis 15. November in den Fluren des 1. OG im Rathaus gezeigt wird, bieten.

Zusammengefasst wurde ein schönes Rahmenprogramm für einen besonderen Anlass geboten.

Ein großer Dank geht an alle, die das ermöglicht haben!

Unser Auftritt auf Facebook

Downloads

Dokumente

Gemeinderat

Kommunalwahl