08.12.2013 in Unterwegs

SPD auf dem Sandhofer Adventsmarkt

 

Am Samstag, den 7.12, wurde der diesjährige Adventsmarkt in Sandhofen, rund um das Denkmal am Rathaus, eröffnet.

Die Bürgervereinigung Sandhofen schaffte es mal wieder, mit 29 Teilnehmern, die Speisen, Getränke oder Weihnachtsartikel verkaufen, ein vielfältiges Angebot zu bieten.

Um 15 Uhr fand die offizielle Eröffnung des Adventsmarkts statt, die vom Vorsitzenden der Bürgervereinigung übernommen wurde und durch weihnachtliche Lieder des Posaunenchors der evangelischen Gemeinde Schönau untermalt wurde.

Unser OV war durch die Bezirksbeiräte Julian Marx, Jenny Bernack und Hubert Becker vertreten, der OV Schönau durch Stadträtin Andrea Safferling und Bezirksbeirat Karl-Christian Schroff und vom OV Neckarstadt-West war Bezirksbeirat Holger Sonksy mit dabei!

"Mal wieder eine toller Adventsmarkt mit einem vielfältigen Angebot. Mein Dank geht vor allem an Reinhard Rohr und Uwe Plitt vom Organisationteam. Es ist gelungen, ein schönes Wochenende für Groß und Klein auf die Beine zu stellen!" so unser OV-Vorsitzender und Bezirksbeirat Julian Marx.

11.11.2013 in Unterwegs

SPD auf der "Langen Nacht der Kunst und Genüsse"

 
von links: J.Marx, A.Safferling, A.Hillenbrand

Am Samstag, den 9.10.13, fand mal wieder die "Lange Nacht der Kunst und Genüsse" in Sandhofen (und ganz Mannheim) statt! In Sandhofen war es sogar schon das 10.Mal!

Natürlich war auch die SPD vertreten. Sowohl unser OV-Vorsitzender aus Sandhofen Julian Marx, als auch die Kolleginnen von der Schönau und der Gartenstadt, Andrea Safferling und Andrea Hillenbrand, waren in Sandhofen vertreten!

Mit insgesamt 28 Standorten in Sandhofen war die "Lange Nacht der Kunst und Genüsse", die auch hier ihren Ursprung hat, die am breitesten aufgestellte "Lange Nacht" im Vergleich zu den Partnerveranstaltungen in den anderen Stadtteilen.

Ein gelungener Abend für Jung und Alt mit tollen Programmpunkten, Künstlern aber auch vielen Gaumenschmäusen!

Unser Auftritt auf Facebook

Downloads

Dokumente

Gemeinderat

Kommunalwahl